KOSTENLOSER VERSAND

Für alle Bestellungen in Europa über 75,00 €

BUCH DES MONATS

Verpassen Sie nicht den Gewinner des Monats!

HABEN SIE EINE FRAGE?

Send a question to [email protected]

Willkommen auf der Website PUBLISH-IN.eu

Der Web-Verband PUBLISH-IN.EU wurde von einer Gruppe von Autoren, Verlegern und Vertreibern mit dem Ziel gegründet, sich gegenseitig beim gemeinsamen Ziel zu helfen, literarische und verwandte Werke zu veröffentlichen. Auf dieser Seite finden Sie nützliche Informationen zur Veröffentlichung, Vermarktung und Verbreitung Ihrer urheberrechtlich geschützten Werke in gedruckter Form oder online sowie Kontaktinformationen von Personen, Institutionen und Unternehmen, die Sie dabei unterstützen können.

SIE HABEN EIN LITERATISCHES WERK GESCHRIEBEN. WIE GEHT ES WEITER?

Selbst veröffentlichen oder einen Verleger finden? Im Folgenden werden die verschiedenen Möglichkeiten und die notwendigen Schritte aufgezeigt, ein veröffentlichender Autor zu werden. Im Folgenden werden die verschiedenen Möglichkeiten und die notwendigen Schritte ein publizierender  Autor zu werden.


1) SELBSTVERÖFFENTLICHTES BUCH

Self-publishing is the publication of a book by its author without the involvement of an established publisher. The author covers all the expenses associated with the publication of the book.

Vorbereitung

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, ist es ratsam, die gesetzlichen Bestimmungen zu diesem Thema zu studieren, insbesondere wenn Sie zusätzlich zu Ihren eigenen Texten Zeichnungen und Fotografien anderer Autoren verwenden oder wenn das Buch als Ergebnis der Arbeit mehrerer Autoren erstellt wurde. Das Gesetz schreibt auch vor, wie das Buch gestalten werden muss. Sie müssen finanzielle Mittel zur Verfügung haben. Je mehr Arbeit Sie selbst erledigen, desto weniger Geld benötigen Sie.

 Korrekturlesen und Design

Sobald Ihre Arbeit geschrieben und Korrektur gelesen wurde, benötigen Sie einen Designer, der den Text in Buchform bearbeitet und das Cover gestaltet. Der Designer kann auch eine elektronische Version des Buches erstellen, die auf Mobilgeräten und Computern gelesen werden kann. Sie haben auch die ISBN-Nummer und den Buch Barcode zu erhalten.

 Druck

Darauf folgen die Auswahl des Drucks und die Bestimmung der Auflage. Eine größere Auflage mit der gleichen Qualität bedeutet einen niedrigeren Preis pro Exemplar. Es muss jedoch darauf geachtet werden, dass der Rest der Auflage nach der Verteilung von Büchern an Freunde und Bekannte nur einen kleinen Anteil ausmacht, bis er auf Altpapier landet – was zu einer höheren Auflage führt. 

Präsentation und Marketing

Das Buch kann gut geschrieben und gedruckt werden, aber ohne Marketing bleibt es meistens unbemerkt in den Bücherregalen. Zu Beginn Ihrer Karriere als Schriftsteller können Sie Ihre Arbeit am effektivsten bewerben, indem Sie Live-Präsentationen Ihres Buches durchführen. Dafür brauchen Sie Zeit und Geld für Reisekosten. Oft kann man einen Platz für Buchpräsentationen kostenlos bekommen. Die heutige Technologie ermöglicht auch Live-Präsentationen online. Bezahlte Methoden wie die Veröffentlichung von Artikeln in Zeitungen und anderen Medien erweisen sich im im Hinblick auf die erzielten Ergebnisse häufig als zu kostspielig.

 Der Umsatz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre Arbeit zu verkaufen. Sie werden den größten Profit machen, wenn Sie die Verkäufe selbst tun. Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie die Gesetzgebung, um sicher zu gehen, dass Sie dies dürfen und auf welche Weise. Der Nachteil von „Selbstverkauf“ ist, dass es Zeit benötigt, um Bestellungen zu erhalten, Rechnungen zu schreiben und zu packen, Zeit, die der Autor für das Schreiben neuer Kreationen aufwenden könnte.
In Slowenien ist der übliche Rabatt von Buchhandlungen oder Händlern über 40% bis 60% des Verkaufspreises des Buchs. Der reguläre Rabatt für Webshops liegt zwischen 30% und 40%.
Veröffentlichung eines Buches in einer Fremdsprache zwei große Herausforderungen für das Selbstverlagswesen sind: Veröffentlichung in einer Fremdsprach und Suche nach Vertriebsmöglichkeiten im Ausland. Zusätzlich zu den Kosten für die Übersetzung erfordert eine Fremdsprachenausgabe erneute Aufwendungen, wie vorher angeführt oder gar mehr je nach den Bedingungen und Bestimmungen des Landes, in dem das Buch veröffentlicht oder verkauft werden soll.

Wie können Sie Ihre Arbeit im Selbstverlag einfacher gestalten?

Einige Verlage bieten zusätzlich zu den üblichen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Autor und Verlag die Möglichkeit der Zusammenarbeit an, bei der der Autor die Rolle des Selbstverlegers behält und der Verlag nur bestimmte, zuvor vereinbarte Dienstleistungen erbringt. Verlage haben aufgrund höherer Buchvolumina tendenziell niedrigere Verlagskosten. Dadurch kann es für den Autor eine gewinnbringende Kombination sein, da der Autor weniger Arbeit hat, während die Kosten gleich bleiben oder sogar reduziert werden.


2) VERÖFFENTLICHUNG IHRER ARBEIT

Diese Methode erfordert die gleichen Schritte wie zuvor beschrieben. Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Kosten für die Veröffentlichung und die potenziellen Gewinne von den Anlegern geteilt werden. Die Kosten sowie mögliche Verluste und der Prozentsatz des Gewinnanteils wird mit den Investoren ausgehandelt.


3) BUCHVERÖFFENTLICHUNG MIT VERLAGSHILFE

Ein Verlag ist ein Unternehmen, das die notwendigen Mittel für die Ausgabe von Inhalten bereitstellt. Der Verlag führt die zuvor beschriebenen Schritte auch alleine oder mit Unterstützung anderer Partner durch. Hier übernimmt der Verlag das Risiko aller potenziellen Verluste, erhält aber auch einen größeren Anteil an potenziellen Gewinnen.